Erneute Heimniederlage gegen Landau

TSV Velden verliert erneut zu Hause Am vergangenen Wochenende setzte es für die Bezirksligakicker des TSV Velden gegen den Aufsteiger vom FSV Landau/Isar mit 1:2 erneut eine Heimniederlage. Die Vilstaler bleiben damit weiterhin das Tabellenschlusslicht. Mit...

Weiterlesen ...

Niederlage trotz langer Führung

TSV Velden verliert durch zwei Gegentore kurz vor Spielende Die Bezirksligakicker des TSV Velden konnten im Auswärtsspiel nicht nachlegen und mussten sich durch zwei Tore in den Schlussminuten beim SSV Eggenfelden mit 1:2 geschlagen geben.Nach der...

Weiterlesen ...

Keine Chance gegen Dingolfing

TSV Velden hat keine Chance beim Favoriten Für die Bezirksligakicker des TSV Velden gab es im Spiel beim FC Dingolfing nichts zu holen. Der Favorit gab sich vor heimischer Kulisse keinerlei Blöße und gewann verdient mit...

Weiterlesen ...

1. FUNino Festival ein voller Erfolg

Ferienangebot der Voiner Fußballer kam gut an Kürzlich fand auf dem Hauptplatz des TSV Velden das erste FUNino Festival statt. 30 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren spielten auf 4 kleinen Feldern (24m x...

Weiterlesen ...

Hochverdienter Sieg gegen Ergoldsbach

Klarer 4:0 Heimsieg Nach einer durchwegs überzeugenden Leistung feiern die Bezirksligakicker des TSV Velden im zweiten Heimspiel den ersten Sieg der Saison. Mit 4:0 setzen sich die Mannen von Ralf Klingmann im Derby gegen den TSV...

Weiterlesen ...
01234
Anzeige # 
Titel Autor Zugriffe
SPONSOR WERDEN 2569
SPONSOREN 3035

Unterkategorien

  • Aktuelle News
    Aktuelle News

    Jugend-Hallenfußballturnier in Velden 15./16.01.

     

    Der TSV Velden veranstaltet auch in diesem Jahr das traditionelle Walter-Schramm-Gedächtnis-Turnier. Es wird mittlerweile schon zum 9. Male ausgetragen. Leider ist der Namensgeber und Urgestein des TSV Velden im letzten November verstorben. Am kommenden Wochenende werden am Samstag und Sonntag insgesamt acht Turniere mit über 400 Spielern ausgetragen. Den Anfang machen die kleinsten Nachwuchsfußballer. Am Samstag ab 09.00 Uhr treffen sich die G-Jugendlichen aus Neufraunhofen, Haarbach, Dorfen, Eberspoint und Velden, um Ihr erlerntes in einem Ihrer ersten offiziellen Auftritte präsentieren zu können. Im Anschluß spielen ab 11.30 spielen die E1 Mannschaften aus Geisenhausen, Bonbruck, Vilsbiburg und Velden um den Turniersieg. Mit Spannung wird das Auftreten des Favoriten aus Vilsbiburg erwartet, der sowohl in der Halle als auch in der Herbstserie eine überragende Rolle spielte.

    Um 14.00 Uhr spielen die F1 Mannschaften aus Baierbach, Haarbach, Bonbruck, Geisenhausen und Velden. Der Gastgeber zählt hier zu den Underdogs, möchte aber für die eine oder andere Überraschung sorgen. Die D2-Mannschaften treffen sich ab 16.30 Uhr. Hierbei werden größtenteils Spieler des jüngeren Jahrgangs 1999 spielen. Zugesagt haben: Neufraunhofen, Kirchberg, Eberspoint, Mühldorf und der TSV Velden. Den Abschluß des ersten Tages bildet das Turnier der C-Jugend ab 19.15. Uhr. Hier kommt es zum Kräftemessen der Mannschaften aus Baierbach, Neufraunhofen, Bodenkirchen/Bonbruck und zweier Mannschaften des Gastgebers.

    Am zweiten Tag beginnt das Walter Schramm Gedächtnis Turnier mit den F2 Mannschaften ab 10.00 Uhr. Spannende Spiele werden die Teams aus Buchbach, Dorfen, Haarbach, Geisenhausen und Velden bieten. Die E2 hat zu Ihrem Turnier ab 12.30 Uhr folgende Mannschaften eingeladen: Neumarkt-Sankt Veit, Hohenpolding, Vilsheim und Eberspoint.

    Zum Finale ab 15.00 Uhr spielen die D1 Mannschaften. Dieses Teilnehmerfeld mit Mannschaften aus Moosen, Münchnerau, Johannesbrunn/B. und Neufraunhofen ist stark besetzt, da die Mannschaften alle höherklassig spielen.

    Die Jugendabteilung, Spieler und Betreuer würden sich über zahlreichen Besuch freuen.“

     

    Beitragsanzahl:
    2
  • SPIELBERICHTE
    Beitragsanzahl:
    126

Copyright © www.tsv-velden-fussball.de 2019

Template by Templates for Joomla