Kirta-Ersatzevent mit Pan De Dan

Keine Ente - die beste Pizza nördlich von Neapel In diesem Jahr müssen bei der Abteilung Fußball des TSV Velden aufgrund der aktuellen Situation leider auch der Kirta und das Watt-Turnier evtl. auch der Adventsmarkt ausfallen.Damit...

Weiterlesen ...

Schaltbau neuer Sponsor

Schaltbau GmbH fördert die Fußballer des TSV Velden Die Verantwortlichen des TSV Velden Fußball dürfen sich über einen neuen Sponsoringpartner freuen. Die ortsansässige Schaltbau GmbH wirbt seit diesem Sommer mit einem großen Banner am Hauptplatz des...

Weiterlesen ...

Neue Anzüge für E-Jugend

Gerüstbau Detterbeck sponsort neue Trainingsanzüge Die E-Jugend hat neue Trainingsanzüge bekommen. Sponsor ist einmal mehr der bereits in den letzten Jahren immer hilfsbereite Franz Detterbeck. Wir bedanken uns für die Unterstützung der Fa. Detterbeck. Homepage: https://www.geruestbau-detterbeck.de/ (https://www.geruestbau-detterbeck.de/)  

Weiterlesen ...

Heimspiel SVN - Coronaauflagen

Es geht wieder los - HURRAAHHHH Und es gibt Einschränkungen und Hygieneauflagen zu beachten.Nur so sind Spieler, Vereine und Zuschauer ausreichend geschützt Es dürfen am Spiel gegen den SVN max. 200 Zuschauer teilnehmen. Es müssen für alle Zuschauer...

Weiterlesen ...

Spielpläne der Herren für Herbst

Nach Coronapause gehts wieder weiter Langes und mühevolles Ringen mit Regeln, Terminen, Warten auf die Regierung, wir dürfen wieder spielen. Hier sind die Termine für den Herbst 2020. Ligapokal Runde 1, Sa., 19.09. TSV Velden vs. SV Neufraunhofen Runde 2,...

Weiterlesen ...
01234

Sommerpause geht zu Ende - Fair-Play-Liga

Neuerung bei der F-Jugend des TSV Velden

Das Training läuft seit Wochen wieder wie gewohnt bei den Jugendmannschaften des TSV Velden. Die ersten Pflichtspiele sind bereits in dieser Woche. In der Spielsaison 2014/15 wird bei der F-Jugend die sog. Fair-Play-Liga eingeführt. In diesem Jahr spielen die Jahrgänge 2006/07 und sollen einfach nur Spass am Fußball haben. Oft sind die Erwartungen an den Kinderfußball sehr hoch gesteckt. Nicht selten suchen Eltern im Fußball den großen Erfolg für ihre Kinder und für sich selbst. Das Ziel der Fair-Play-Liga ist es, die Rahmenbedingungen im Kinderfußball zu beruhigen und alle Beteiligten, also Vereine, Trainer und Eltern für die eigentliche Aufgabe des Kinderfußballs zu sensibilisieren.

Die Kernregeln sind:

  • Das Spiel findet ohne Schiedsrichter statt. Die Spieler regeln alles alleine. z.B. war der Ball aus? War es ein Foul? Gibt es Ecke oder Abstoss?
  • Es gibt keine Punkte für die Spiele. Die Ergebnisse werden dem Verband gemeldet, aber es wird keine Tabelle mit Punkten geben.
  • Trainer verbleiben in einer gemeinsamen sog. Coaching Zone, sollen mit Anweisungen sehr zurückhaltend sein.
  • Die engagierten Eltern sind nicht direkt am Spielfeldrand. Auf dem Fortunaplatz heisst das: Hinterm Zaun bleiben!


Es wird eine interessante Zeit werden. Spieler, Eltern, Trainer und alle Freunde des Jugendfussballs werden erst die Fair-Play-Liga lernen müssen. Geben wir der Neuerung eine faire Chance - unseren Kindern wegen und daß sie Spaß am Fußball haben.

 

Copyright © www.tsv-velden-fussball.de 2020

Template by Templates for Joomla