News rund um den TSV

 TSV Velden entführt 6 Punkte aus der „Gruam“

Die Kreisligakicker des TSV Velden konnten am Wochenende den ersten Auswärtssieg der Saison feiern. Die Mannen von Trainer Thomas Biswanger erkämpften sich beim SV Ettenkofen einen hochverdienten 2:0 Sieg.

Die Schwarz-Blauen waren von Anfang an hellwach und konnten bereits nach acht Minuten den ersten Treffer bejubeln. Nach einem verunglückten Klärungsversuch der Ettenkofener Hintermannschaft kam Andreas Frank aus 16m zum Schuss und versenkte die Kugel zum 0:1 links unten im Tor der Hausherren. Die Veldener blieben weiterhin die spielbestimmende Mannschaft und belohnten sich nach einer viertel Stunde mit dem zweiten Treffer. Nach einer Flanke von der linken Seite landete die Kopfballabwehr direkt vor den Füßen von Josua Rusch. Dieser erwischte den Ball perfekt und versenkte ihn per Drop Kick unhaltbar links unten mit Hilfe des Innenpfostens zum 0:2. Mit dieser Führung im Rücken blieben die Gäste die bessere Mannschaft und kamen immer wieder gefährlich vor das Tor. So scheiterte Matthias Schopf aus 16m am Querbalken und Denis Rexhepi setzte seinen Kopfball knapp über die Latte. In der Schlussphase hatten die Hausherren nach einem Freistoß noch einmal die Chance auf den Anschlusstreffer, jedoch half erst die Latte und dann eine Glanzparade von Peter Sedlmeier.

Bei der zweiten Mannschaft gab es ein ähnliches Bild. Die Mannen um Kapitän Julian David waren von Anfang die bessere Mannschaft und ließen bereits einige Chancen liegen, bis Cedric Gruber nach schönem Pressing ein Eigentor zum 0:1 erzwingen konnte. Das 2:0 markierte kurz vor dem Halbzeitpfiff Julian David alleine vor Keeper Timo Zormeier. Nach schöner Vorarbeit durch Jonas Fuchs war es erneut der Kapitän, der den 0:3 Endstand herstellte.

 

TSV Velden: Sedlmeier, Nitzl, Dimpflmeier, Frank (ab 60. Holzner), Hampe, Noller, Rexhepi (ab 77. Huber), J. Rusch (ab 63. Bischof), Holzeder (ab 84. Klaffl), Reichvilser, Schopf

Tore: 0:1 (8.) Frank, 0:2 (15.) Rusch

Schiedsrichter: Nico Möhwald (VfR Niederhausen)

Zuschauer: 130

 

.

 

Copyright © www.tsv-velden-fussball.de 2021

Template by Templates for Joomla