News rund um den TSV

F2 - mit einem Sieg in die Winterpause

Nachfolgend die Berichte von 31. - 6.11.2022 der Kleinfeldmannschaften des TSV Velden und der Großfeldmannschaften der Spielgemeinschaft FC Eberspoint / TSV Velden.

 
F2: TSV Velden II - (SG) TSV Altfraunhofen II 2:1 (1:1)
Der F2 vom TSV Velden gelang gegen die F2 vom TSV Altfraunhofen der zweite Saisonsieg. Nach 10 Minuten mit sehr viel hin und her aber wenig Torchancen schaffte es Paul nach einem Einwurf von Lukas an den Abwehrspielern vorbeizukommen, um das 1:0 für den TSV zu erzielen. Die Führung hielt allerdings nicht lange stand. Bereits in der 13. Minute trafen die Gäste durch einen Distanzschuss zum Ausgleich.
Die zweite Halbzeit ging so los wie auch die erste Halbzeit anfing, sehr viel hin und her, allerdings ohne größere Chancen. Die Defensive von Roman, Kilian, und Levi ließ nicht viel zu, und wenn ja war Torwart Leo zur stelle. In der 33. Minute war es fast soweit, als Paul nach einem Sololauf allein auf der Torwart zu lief, allerdings nur den Pfosten traf. Es dauerte allerdings nicht lange bis Rafael den TSV erlöste, und in der 37. Minute zum 2:1 Führungstreffer nach einem Lauf von der Mittellinie traf. Selbst einer Großchance in aller letzter Sekunde konnte der TSV überleben und hielt die Führung fest.
 
Gespielt haben Leo Wagner, Levi Wieland, Kilian Wimmer, Lukas Wimmer, Paul Gassner, Roman Oravec, und Rafael Hofmann
 
 
Die weiteren Ergebnisse:

B1: (SG) TSV Velden : SV Landshut-Münchnerau 1:5 (1:3)
A1: TV Schierling : (SG) TSV Velden 1:4 (1:4)

Copyright © www.tsv-velden-fussball.de 2022

Template by Templates for Joomla